Funding erfolgreich - die Arbeit beginnt!

Hallo liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

letzten Freitag haben wir das Crowdfunding für Das Gesellschafts-Spiel erfolgreich beendet und haben uns (und euch) am Wochenende eine kleine Verschnaufpause gegönnt.

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an euch, die ihr uns so großartig und vielfältig unterstützt habt! :)

Aber das Crowdfunding ist natürlich nur der Anfang! Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit. Wir legen uns direkt ins Zeug und arbeiten die 150 Spielkarten und Kartendesigns aus - feinste Handarbeit am Computer. Und natürlich perfektionieren wir auch die Spielregel, in welche das Feedback, welches bei den vielen Spielrunden mit euch in ganz Deutschland an uns herangetragen wurde, einfließt.

Sobald wir damit fertig sind, gehen die Spielregel und die Karten ins Lektorat bei unserem Hersteller-Partner Spieltz nach Berlin. Dort wird dafür gesorgt, dass alles frei von Rechtschreibfehlern ist und vor allem, dass die Spielregel gut verständlich ist. Wenn das gemacht wurde, kann endlich produziert werden.

Die Produktion dauert etwa sechs bis acht Wochen und liefert uns im Ergebnis eine Menge schön verpackter Spiele, die wir an euch ausliefern dürfen! Die Auslieferung ist für Juli geplant. Dann wird ein (hoffentlich) netter Postbote euch Das Gesellschafts-Spiel an eure Tür bringen. :)

Während dieser ganzen Zeit werden wir euch natürlich hier und auf Facebook auf dem Laufenden halten, neue Karten vorstellen, euch die Spielregel zeigen und ihr werdet uns bei der Produktion virtuell begleiten können.

Wir freuen uns schon riesig drauf, Das Gesellschafts-Spiel an euch alle zu verschicken, damit ihr viele spannende, erlebnis- und diskussionsreiche Spielabende damit verbringen könnt!

Viele liebe Grüße,
euer bedingungsloses Team
Alina & Alex

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Brandi Kellog (Mittwoch, 01 Februar 2017 22:38)


    Just want to say your article is as astonishing. The clarity on your post is just cool and i can think you're a professional on this subject. Fine with your permission allow me to grab your feed to keep up to date with coming near near post. Thanks a million and please carry on the gratifying work.

  • #2

    Nina Anastasio (Donnerstag, 02 Februar 2017 03:01)


    This info is worth everyone's attention. How can I find out more?

  • #3

    Jani Whitsett (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:51)


    Hi colleagues, nice paragraph and pleasant arguments commented at this place, I am truly enjoying by these.

  • #4

    Keva Fennelly (Samstag, 04 Februar 2017 22:59)


    Terrific article! That is the type of info that are meant to be shared around the web. Disgrace on the seek engines for now not positioning this put up higher! Come on over and visit my web site . Thanks =)

  • #5

    Renita Zenz (Montag, 06 Februar 2017 16:22)


    Thanks in support of sharing such a good idea, article is fastidious, thats why i have read it completely

  • #6

    Monte Buhl (Dienstag, 07 Februar 2017 04:02)


    Hi! I just would like to give you a big thumbs up for your excellent information you have got here on this post. I will be returning to your blog for more soon.

Unsere Spielabende und Seminare finanzieren wir zum allergrößten Teil aus der eigenen Tasche und aus Spenden, damit dort jeder teilnehmen kann, egal, wie seine jeweilige finanzielle Situation aussieht. Wenn Du uns unterstützen und zu unserer Reisekasse beitragen möchtest, dann freuen wir uns über einen kleinen Beitrag. Vielen lieben Dank im Voraus! :-)